Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Abfallentsorgung A-Z
© Fotolia 
Seiteninhalt

Abfälle von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Äste - Zweige

Grünabfälle

Grünabfälle

Grünabfallsack

Verkaufsstellen für Grünabfallsäcke.

Eine Rolle mit zehn 40l Grünabfallsäcken kostet 5,60 €.

Eine Rolle mit zehn 20l Grünabfallsäcken kostet 2,80 €. 

Die Säcke dürfen nicht mehr als 15 kg wiegen.

Im Frühjahr und im Herbst findet für sperrige Gartenabfälle die kostenfreie Baum- und Strauchschnittabfuhr statt.

Aus den Gartenabfällen wird hochwertiger Kompost hergestellt (hygienisiert und unkrautsamenfrei), den Sie wieder für Ihren Garten verwenden können. Informationen erhalten Sie hierzu beim Kompostwerk bzw. hier (Infoflyer Leeraner Kompost). 

Das gehört in den Sack für Grünabfälle...

Beispiele:

aus dem Garten

  • Baum- und Strauchschnitt
  • Heckenschnitt 
  • Grasschnitt, Unkraut 
  • Laub, Moos, Fallobst
  • verwelkte Blumen und Pflanzen

aus dem Haushalt

  • Gemüsereste, Kartoffelschalen
  • Obstreste
  • verwelkte Blumensträuße, Zimmerpflanzen

...und das nicht

Beispiele:

  • gekochte Speisereste, Knochen
  • Fritierfett
  • Kleintierstreu, Sägespäne, Holzwolle
  • Hygienepapier
  • Taschentücher
  • Windeln, Binden
  • Haus- und Straßenkehrricht
  • Glas, Metalle, Kunststoffe
  • Blumentöpfe

Annahme von Grünabfällen auf Wertstoffhöfen

Hier finden Sie alle Informationen zu den Anlieferungsbedingungen und Kosten.

Eigenkompostierung

Die Eigenkompostierung vermeidet Abfälle am Entstehungsort.

Grünabfälle, die Sie selbst kompostieren, entlasten die Transport- und Entsorgungskapazitäten.

Informieren Sie sich hier über  

Annahme von Grünabfällen auf Wertstoffhöfen

Annahme von Grünabfällen auf Wertstoffhöfen

Die Abrechnung auf dem Wertstoffhof Breinermoor erfolgt nach Gewicht, auf den sonstigen Wertstoffhöfen nach Volumen.

Kostenlose Annahme bis 1 cbm
•  Baum- und Strauchschnitt (inkl. Heckenschnitt) und Laub
•  z.B. kleineres Wurzelwerk ohne Erde, großer Bambus, großes Schilfgras oder große Rosengehölze
•  1 cbm entspricht in etwa 8 gefüllten Transportsäcken des ALL

Für jeden weiteren angefangenen ½ ­ m³ beträgt das Entgelt 3,00 €.

Annahme nur kostenpflichtig möglich

•  Grünabfälle, die in den Grünabfallsäcken bereitgestellt werden können, wie Rasenschnitt, Unkraut, kompostierter Gartenabfall, Moos,  Blumengewächse, Stauden, auch als Gemische und in kleineren Mengen
•  Erde

Beim Wertstoffhof Breinermoor kostet die Anlieferung dieser Abfälle bis 100 kg - 4,50 € (Mindestentgelt). Ab 100 kg an kostet es 9,00 €. Jede weitere 10 kg - 0,90 Cent. Zum Beispiel bei 110 kg zahlen Sie 9,90 €.

Bei den anderen Wertstoffhöfen wird grundsätzlich nach Volumen abgerechnet.  Bis ½ ­m³ zahlen Sie 4,50 €. 1 m³ kostet 10,00 € und jeder weitere ½ ­m³ 5,00 €.

Abfall A-Z