Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Restabfall
Seiteninhalt

Das gehört in den Restmüllsack

Beispiele:

  • Tapeten
  • verschmutzte Papierhandtücher und Servietten, Windeln und Binden
  • gekochte Essensreste, erkaltetes Fritierfett und Knochen 
  • Staubsaugerbeutel, Asche 
  • Zigarettenkippen 
  • Katzenstreu, Sägespäne und Holzreste
  • Porzellan, Keramik und Steingut
  • hitzebeständiges Glas (Auflaufform, Kaffeekanne) 
  • Haushaltsgegenstände wie Töpfe, Bratpfannen, Schüsseln und Wascheimer 
  • Gebrauchsgegenstände wie Taschen, Spielzeug, Kassetten und Kugelschreiber
  • Siloplanenstücke und Strohballenband
  • stark verschmutztes Papier und Verpackungen
  • Reste von Fußbodenbelägen und Styropordeckenplatten
  • Kabelreste, Glühlampen
  • Aktenordner aus Kunststoff

Abfall A-Z