Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Formulare
© Fotolia 
Seiteninhalt

Sofortabfuhr für Elektrogeräte und Sperrmüll (kostenpflichtig)

Gilt nur fürs Festland!

Kommt für Sie die kostenlose Sperrmüllabfuhr nicht in Frage, weil Sie aus zwingenden Gründen einen schnelleren Abholtermin benötigen, dann können Sie die kostenpflichtige Sofortabfuhr nutzen. Ihre Elektrogeräte und Sperrmüllteile werden innerhalb von 5 Werktagen nach Antragseingang abgeholt.Bitte beachten Sie, dass im Voraus ein Entgelt von 40,00 Euro zu entrichten ist. Näheres entnehmen Sie bitte dieser Bestellkarte.
Eine Abholung erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Folgende Gegenstände melde ich zur kostenpflichtigen Elektrogeräte-und Sperrmüllabfuhr an:
Wohnen Sie im Landkreis Leer?
Bitte tragen Sie hier Ihre genaue Adresse ein:  
 
Bitte abholen bei:
 
 

Bevor Sie das nun folgende Formular ausfüllen, prüfen Sie doch bitte, ob die Gegenstände noch für Andere zu gebrauchen sind.
Dann nutzen Sie bitte unsere Verschenkbörse.

Haben Sie Gegenstände, die Sie nicht mehr benötigen und verschenken oder tauschen möchten, weil sie zu schade für den Abfall sind? Dann nutzen Sie gerne die Online-Börse. Sie können Ihre Angebote oder Gesuche direkt selbst eintragen. (Veröffentlichung am nächsten Werktag für die Dauer von 4 Wochen) und auch selbst wieder löschen. Nicht alles muss zum Sperrmüll. Verschenken macht Freu(n)de.

Ich beantrage einen Abfuhrtermin für ...  
(Bitte die Anzahl der Gegenstände eingeben!)

Sperrmüll

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Elektrogeräte

 
 
 
 
 
 
 
Die Sofortabfuhr ist kostenpflichtig. Bitte überweisen Sie im Voraus 40,00 Euro auf das Konto des Abfallwirtschaftsbetriebs, Konto-Nummer 596999, Bankleitzahl 285 500 00, bei der Sparkasse LeerWittmund mit dem Buchungsvermerk „760002“.

BIC oder SWIFT-Adresse: BRLADE21LER
IBAN : DE76285500000000596999

Das Entgelt in Höhe von 40 Euro habe ich am:* überwiesen.

Der genaue Abfuhrtermin wird Ihnen telefonisch mitgeteilt.

Stellen Sie am Abfuhrtag den Sperrmüll und die Elektrogeräte voneinander getrennt morgens bis 7.00 Uhr so an die Straße, dass der Verkehr nicht behindert wird.
Folgende Gegenstände werden nicht mitgenommen:

  • Problemstoffe (zum Beispiel Farben, Lacke, Altöl, Leuchtstoffröhren)
  • Wertstoffe wie Pappe, Folie, Gartenabfälle
  • Abfälle aus Bau-und Umbauarbeiten (zum Beispiel Türen, Fenster, Sanitärkeramik)
  • Kleinteile und Hausmüll in Säcken
  • Autoteile, Autoreifen, Mofas
  • Zäune, Draht, Holzabfälle

Mit dem Absenden der Daten erklären Sie Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Weiterleitung der Daten zwecks Tourenplanung und Auswertung  ( § 9 & §10 Nds. Datenschutzgesetz). Die Daten werden jährlich gelöscht. Eine hierüber hinausgehende Verwendung wird ausgeschlossen.

Kontakt

Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Auf Karte anzeigen

Telefon:0800 9252423
Fax:0491 92524-80
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen