Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Satzungen
© Fotolia 55403017_S  
Seiteninhalt

Datenschutzerklärung

Datenschutzbeauftragter:

Torsten Knöller,

Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg

Tel: 0441 - 9714 - 159

E-Mail: knoeller@kdo.de

Datenschutzkoordinator:

Werner Rademacher

Rechnungs- und Kommunalprüfungsamt

E-Mail: werner.rademacher@lkleer.de

Landesbeauftragter für den Datenschutz:

www.lfd.niedersachsen.de

Datenschutzhinweise:

Zugriffe auf unseren Web-Server werden nur anonym protokolliert. Erfasst werden nur die Tatsache des Zugriffs und das aufgerufene Dokument. Ein Bezug auf die Person des Nutzers ist auf jedem Fall ausgeschlossen. Die Protokolldaten werden gespeichert und statistisch ausgewertet. Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten durch die Nutzer ausdrücklich freiwillig. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms möglich.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Auswertungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Zugang zur elektronischen Kommunikation: Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer eröffnet den Zugang für eine elektronische Kommunikation mittels E-Mail oder durch Verwendung elektron. Formulare. Die auf diesen Internetseiten und auf dem Briefbogen des Abfallwirtschaftsbetriebs Landkreises Leer bekannt gemachten E-Mail-Adressen können gemäß § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes für die elektronische Kommunikation verwendet werden. Da z.Zt. keine Verschlüsselung angeboten wird, können alle E-Mails unter Umständen auch von Unbefugten gelesen werden. Daher sollten keine vertraulichen Mitteilungen auf diesem Wege übermittelt werden.Für die Übermittlung von E-Mails und die Verwendung elektron. Formulare sind folgende Anforderungen zu beachten:

1. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer verwendet zur Zeit keine elektronische Verschlüsselung und keine elektronischen Signaturen. Dokumente, die eine besondere Schriftform erfordern, sollen daher nicht per E-Mail übermittelt werden.

2. Aus Sicherheitsgründen sollten E-Mails nur im Text-Format versendet werden. Dokumente, die als Anlage mit einer E-Mail an den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer gesendet werden, sollten nur allgemein gängige Formate haben.

3. Elektronische Formulare auf den Internetseiten des Abfallwirtschaftsbetriebes können nur verwendet werden, wenn das Programm Adobe Reader auf dem PC installiert ist.

Zugang zur elektronischen Kommunikation

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer eröffnet den Zugang für eine elektronische Kommunikation mittels E-Mail oder durch Verwendung elektron. Formulare. Die auf diesen Internetseiten und auf dem Briefbogen des Abfallwirtschaftsbetriebs Landkreises Leer bekannt gemachten E-Mail-Adressen können gemäß § 3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes für die elektronische Kommunikation verwendet werden. Da z.Zt. keine Verschlüsselung angeboten wird, können alle E-Mails unter Umständen auch von Unbefugten gelesen werden. Daher sollten keine vertraulichen Mitteilungen auf diesem Wege übermittelt werden.Für die Übermittlung von E-Mails und die Verwendung elektron. Formulare sind folgende Anforderungen zu beachten:

1. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer verwendet zur Zeit keine elektronische Verschlüsselung und keine elektronischen Signaturen. Dokumente, die eine besondere Schriftform erfordern, sollen daher nicht per E-Mail übermittelt werden.

2. Aus Sicherheitsgründen sollten E-Mails nur im Text-Format versendet werden. Dokumente, die als Anlage mit einer E-Mail an den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Leer gesendet werden, sollten nur allgemein gängige Formate haben.

3. Elektronische Formulare auf den Internetseiten des Abfallwirtschaftsbetriebes können nur verwendet werden, wenn das Programm Adobe Reader auf dem PC installiert ist.