Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Umweltschutz
© Fotolia 
Seiteninhalt

Umweltfreundlicher Hausputz

Frühjahrsputz – aber umweltfreundlich

Denn in Bad und WC ist alles o.k.

Wir freuen uns, dass endlich die Temperaturen steigen und wir den Wintermief aus dem Haus vertreiben können. Gerade jetzt im beginnenden Frühjahr soll im Haushalt wieder alles glänzen. Die Zeit des Frühjahrsputzes ist da. Aber bevor Sie anfangen mit Ihrem Frühjahresputz, sollten Sie einmal kurz über die alltäglichen Putzgewohnheiten nachdenken.

Hier noch eine lesenswerte Internetadresse zum Haushaltsputz: www.putzatelier.de 

Sauberkeit muss nicht aprilfrisch, blitzblank, hygienisch sauber, frei von Bakterien oder streifenfrei sein. Ein Haushalt muss nicht keimfrei sein wie ein Operationssaal.

Das umfangreich angebotene Arsenal von Putzmitteln in den Supermärkten und die Werbung verleiten allerdings dazu, viele verschiedene Reinigungsmittel zum Hausputz zu verwenden.

Dabei brauchen Sie neben vier Grundreinigern nur noch einige mechanische Hilfsmittel wie zum Beispiel Schwamm, Bürste oder Schrubber. Selbst hartnäckige Verschmutzungen sind mit diesen Mitteln kein Problem.

Wie putzen Sie umweltfreundlich?

Vier Mittel für den ganzen Haushalt!

Kontakt

Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Auf Karte anzeigen

Telefon:0800 9252423
Fax:0491 92524-80
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen