Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Korkensammlung im Landkreis Leer
© Fotolia 26643476_S Mueringer 
Seiteninhalt

Was passiert mit den Korken?

Zunächst wird das gesammelte Korkmaterial in dem Aufbereitungszentrum sortiert, gewaschen, getrocknet und schließlich zerkleinert.

Das so gewonnene Korkgranulat wird dann zu natürlichem Isolier- und Dämmmaterial, zu neuen Wein- und Sektkorken, Pinnwänden, Fußbodenbelägen (Korkparkett, Korkplatten) und Korksohlen für Schuhe verarbeitet

Kontakt

Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit
Abfallberatung weiterführende Schulen
Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Auf Karte anzeigen

Telefon:0491 92524 - 50
Fax:0491 92524 - 80
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Abfall A-Z