Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
Aktuelles
© Fotolia_58377492_S 
Seiteninhalt

Mobile Schadstoffsammlung im Landkreis Leer

Mobile Schadstoffsammlungen werden eingestellt

Im Landkreis Leer werden alle mobilen Sammlungen für Schadstoffe aus Privathaushalten zunächst bis zum 19. April eingestellt

Um die Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verlangsamen,  werden  im Kreisgebiet alle mobilen Schadstoffsammlungen  bis zum 19. April eingestellt. Auch in der  Schadstoffsammelstelle in Breinermoor werden aus Privathaushalten keine Sonderabfälle angenommen. Alle  Wertstoffhöfe  bleiben für alle anderen Abfälle weiterhin geschlossen.

Die geplanten Sammeltermine auf der Umschlaganlage Borkum am 6. und 7. April  entfallen ebenfalls.

Weitere Information können unter www.all-leer.de oder über die MyMüll-App abgefragt werden. Die Müll-App  kann unter der Adresse http://mymuell.de/app oder über den anliegenden QR-Code  herunter geladen werden.

 

Für weitere Fragen steht die Abfallberatung telefonisch unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 – 9 25 24 23 gerne zur Verfügung.

Termine für die Mobile Schadstoffsammung finden Sie hier.

Wie sammeln Sie Ihre Problemabfälle?

Wichtig ist ein sorgsamer Umgang mit den Problemabfällen. Sammeln Sie die Problemstoffe, vor Kindern gesichert, in den Originalverpackungen und in verschlossenen Behältern.

Welche Problemstoffe sollten Sie abgeben?

weiterlesen

Kühl- und Gefriergeräte

Kühlschränke, Gefrierschränke und Gefriertruhen enthalten FCKW (Fluorchlorkohlenwasserstoff), das die Ozonschicht schädigt. Altgeräte müssen daher fachgerecht entsorgt werden.

Die Entsorgung ist kostenlos beim Entsorgungszentrum in Breinermoor, den Wertstoffhöfen und über die Sperrmüllabfuhr.

Hier: Elektro- und Sperrmüllabfuhr

Verdorbene Lebensmittel aus Gefriergeräten in den Restabfallsack

Gekochte Speisen gehören in den Restabfallsack.

Ungekochtes Obst und Gemüse kann auf den Komposthaufen oder in den Grünabfallsack gegeben werden.

Frisch eingefrorenes Fleisch kann in geringen Mengen mit in den Restabfallsack, größere Mengen sind über die Tierkörperbeseitigungsanlage zu entsorgen. Fragen Sie auch beim nächsten Fleischergeschäft nach. 

Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen?- Rufen Sie uns an!

Telefon:0800 92524-23
Fax:0491 92524-80
E-Mail senden
Kontaktformular
Ins Adressbuch übernehmen

 

Kontakt

Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Auf Karte anzeigen

Telefon:0800 92524-23
Fax:0491 92524-80
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen