Hilfsnavigation
Quickmenu
Dachmarke VKU       Servicehotline des Abfallwirtschaftbetriebes Landkreis Leer
Volltextsuche
ALL Container-Service GmbH
© Abfallwirtschaftsbetrieb  
Seiteninhalt

Drankabfälle (gewerbliche Küchen- und Speiseabfälle)

Zubereitete Speisen/Speisereste und tierische Abfälle aus Gewerbebetrieben dürfen nicht über den Restabfallsack oder den Restabfallcontainer entsorgt oder an Tiere verfüttert werden (siehe Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsverordnung; TierNebV).

Gewerblich anfallende Küchen- und Speiseabfälle in Gaststätten und Kantinen sind getrennt von anderen Abfällen in einem gesonderten Behälter (Dranktonne) aufzubewahren. Es gibt entsprechende Entsorgungsunternehmen, die im Landkreis Leer Speiseabfälle und Speisealtfette außerhalb der kommunalen Müllabfuhr abholen und der Verwertung zuführen.

Ausnahme: Drankabfälle in Gewerbebetrieben auf der Insel Borkum

Dranktonne                               Für Borkum bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb 30 Liter Dranktonnen an.  Die Entleerung einer Dranktonne kostet derzeit 9,80 € (netto).

Ansprechpartnerin für die Bestellung von Dranktonnen auf Borkum:

Telefon:0491 92524 - 48
Fax:0491 92524 - 81
E-Mail senden
Kontaktformular
Ins Adressbuch übernehmen

Die Einhaltung der Vorschriften für die Entsorgung von Speiseabfällen überwacht die Lebensmittelüberwachungsbehörde des Landkreises Leer.

Kontakt

Abfallgroßbehälter, Altpapiercontainer Festland
Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Auf Karte anzeigen

Telefon:0491 92524 - 34
Fax:0491 92524 - 81
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen
Abfallgroßbehälter, Dranktonnen Borkum
Friesenstraße 33/35
26789 Leer
Auf Karte anzeigen

Telefon:0491 92524 - 48
Fax:0491 92524 - 81
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Feiertagsregelung Containerabfuhr Festland

Feiertagsregelung Container Borkum